Spassturnier 2018

Strahlender Sonnenschein beim Spassturnier 2018 des TC Blau-Weiss Moers 83 e.V.

Am Sonntag, den 15.07.2018 fand bei bestem Wetter unser Spassturnier statt. Es hatten sich 10 Damen und 8 Herren angemeldet.

Bei strahlendem Sonnenschein wurden drei Runden Doppel bzw. Mixed gespielt. Es wurde nach einer Einspielzeit für jeweils 30 Minuten ein langer Satz gespielt und danach neu durchgemischt.

Während der Pausen wurden wir von unseren Clubwirten Siggi & Ralf mit Flüssigem und Festem bestens versorgt.

Geselliges Beisammensein auch auf unserer Terrasse

Zudem fand parallel die DKMS Typisierung für unser erkranktes Mitglied Tom statt. Den Teilnehmern des Spassturniers, die sich in den Spielpausen auch haben typisieren lassen, sei hiermit ein besonderer Dank ausgesprochen.

Die Siegerehrung kannte nur Gewinner, insbesondere Andrea Zaucker, Nadja Deyke und Werner Aschenbrenner.

 

Mit einem herzlichen Dankeschön bei allen Teilnehmern und Unterstützern freuen wir uns schon auf das Spassturnier 2019. Es sei darauf hingewiesen, dass das Turnier für alle Mitglieder offen ist und insbesondere unseren Neumitgliedern dazu dienen soll, neue Kontakte zu knüpfen und Spielpartner zu finden.

Kampf gegen den Blutkrebs beim TC Blau-Weiß Moers war ein voller Erfolg

Gemeinsam für #TEAMTOM – Registrierungsaktion beim TC Blau-Weiss Moers 83 e.V.

Zufrieden blicken wir auf einen erfolgreichen Tag bei der Registrierungsaktion für die DKMS im Vereinsheim des TC Blau-Weiß Moers zurück.
Bei schönstem Wetter konnten am 15.07.2018 insgesamt 150 neue potentielle Stammzellspender registriert und über 1500 € an Spenden eingenommen werden!

Wer finanzielle Unterstützung leisten möchte ist herzlich eingeladen auf das folgende Konto zu spenden, denn die Kosten allein dieser Aktion liegen bei über 5000€.

Kontoinhaber: DKMS
IBAN: DE24 3605 0105 0004 7018 27
BIC: SPESDE3EXXX
Verwendungszweck: SPQ 565 Tom

Danke für Eure Registrierungen, Eurer Spende und Eurer Unterstützung!

Danke an alle die sich haben registrieren lassen und die teilweise weite Wege auf sich genommen haben (z.B. aus Wuppertal nach Moers). Danke an die, die bereits registriert sind und auch an die, die sich registrieren lassen wollten und leider nicht „durften“. Und ein besonderer Dank an alle freiwilligen Helfer, die im Vorfeld und heute tatkräftig geholfen haben…mehr als Tennis!
Sehr gefreut haben wir uns auch über den Besuch von Toms Bruder Sven mit seiner Frau Sandra. Sie haben uns einen Einblick in Toms gesundheitliche und emotionale Situation gegeben und auch von sich erzählt. Bleibt tapfer und haltet zusammen.

Insbesondere haben Sven und Sandra allen Beteiligten den persönlichen Dank von Tom übermittelt. Die große Unterstützung von Familie, Freunden und allen die an den verschiedenen Aktionen beteiligt sind und teilnehmen geben ihm viel Kraft den Kampf weiter zu kämpfen.

Jetzt bleibt nur die Menschen weiter zur Registrierung zu motivieren (ob nächsten Samstag in Neuss oder online) und kräftig Daumen zu drücken auf dass wir einen Spender finden..

In diesem Sinne
DANKE

 

Erfolgreiche Medensaison 2018 – Ein Rückblick (Update)

Aufstieg der Damen 50 II Mannschaft in die Bezirksklasse A – Da lässt es sich feiern

Für die Mannschaften des TC Blau-Weiss Moers 83 e.V. hat sich die Medenspielsaison im Sommer 2018 durchaus gelohnt.

Allen voran ist dabei die grandiose Saison unserer Damen 50 II Mannschaft zu erwähnen. Mit einer hervorragenden Leistung blieb das Team ungeschlagen und konnte schon vorzeitig den Aufstieg in die Bezirksklasse A feiern.
Glückwunsch zu dieser tollen Saison und weiterhin viel Erfolg!

Auch das Team der Herren 60 II schließt die Saison als Tabellenerster der Bezirksklasse C ab und wird im kommenden Sommer in der Bezirksklasse B vertreten sein.
Glückwunsch, eine klasse Leistung!

Das Team der Herren 55 I (Bezirksklasse C) sicherte sich durch einen zweiten Platz in der Abschlusstabelle ebenfalls den Aufstieg in die Bezirksklasse B.
Eine super Leistung, Glückwunsch!

Die anderen Teams dürfen ebenfalls mit Ihrer Saison zufrieden sein, auch wenn es nicht immer für die Tabellenführung und den Aufstieg gereicht hat.
Manchmal war es  wirklich denkbar knapp und die Anzahl gewonnener Spiele in einem Match entschieden über den Aufstieg oder den Klassenerhalt.
Die Teams der offenen Damen (2. Verbandsliga), der Damen 50 I (Niederrheinliga), und der offenen Herren (Bezirksklasse A)  erreichten ebenfalls einen starken zweiten Platz in Ihrer jeweiligen Ligagruppe.
Herzlichen Glückwunsch!

Der Verein bedankt sich bei all seinen Meden-spielerinnen und -spielern die während der Saison ihr bestes gegeben haben und freut sich auf schöne Spiele in 2019.
Die Saison hat Spass gemacht!

Aufstieg der Juniorinnen U18 in die Niederrheinliga

Das Juniorinnen U18 Team des TC Blau-Weiss Moers 83 e.V.

Der TC Blau-Weiss Moers 83 e.V. ist mächtig stolz auf sein Juniorinnen U18 Team aus der 1. Verbandsliga.
Am vergangenen Freitag konnte das Team um Magdalena Paszkowiak, Annemarie Lazar, Madeleine Lehmann, Neele Menßen, Maaike Betz, Vera Schuurmans, Maja Fischer und Leonie Hren den Aufstieg in die Niederrheinliga feiern.

In einem denkbar knappen Aufstiegsspiel gegen den ETUF Essen mit völligem Gleichstand nach Spielen und Sätzen entschied der Sieg im ersten Doppel über den Aufstieg.

Das war eine klasse Teamleistung und eine super Medenspielsaison für das am Anfang, der letzten Wintersaison, neu formierte Team.

Der TC Blau-Weiss Moers gratuliert zu dieser hervorragenden Leistung und wünscht weiterhin viel Erfolg!

Midsommerfest 2018

gabibw2

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Tennisfreunde,

am Freitag, den 03. August 2018 findet bei uns im Clubhaus und auf unserer Terrasse das Midsommerfest des TC Blau-Weiss Moers statt.

Beginn ist 19:30 Uhr.

Lasst uns feiern, essen, trinken und tanzen!

Wir freuen uns auf einen geselligen Abend mit Euch.

Blau-Weisse Siegerinnen bei den Jugendbezirksmeisterschaften 2018

Stolze Siegerinnen der Jugend-Bezirksmeisterschaften 2018. Magdalena Paszkowiak (l.) und Neele Menßen des TC Blau-Weiss Moers 83 e.V.

Der Tennisnachwuchs des TC Blau-Weiss Moers 83 e.V. präsentierte sich bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften 2018 des linken Niederrheins in Bestform.

Die Finale der Juniorinnen U14 und U16 standen ganz im Zeichen von Blau-Weiss.
Das Finale der Juniorinnen U14 bestritten die beiden Teamkameradinnen und Tennisfreundinnen von Blau-Weiss, Neele Menßen und Madeleine Lehmann. Dabei konnte Neele einen klaren 6:2 und 6:0 Sieg feiern.

Im Finale der Juniorinnen U16 standen sich Magdalena Paszkowiak und Sadina Becic vom TC Blau-Weiss Kamp Lintfort gegenüber.
Magda konnte sich in einem hart umkämpften Match mit 3:6 6:4 und 10:4 gegen ihre ehemalige Teamkollegin durchsetzten.

Der TC Blau-Weiss Moers gratuliert seinen beiden Spielerinnen zum Jugend-Bezirksmeisterschaftstitel 2018 und wünscht weiterhin viel Erfolg.

 

Schollmeier & Themann erklären Abschied

Vorstandsgespann beendet Tätigkeit nach zehn Jahren erfolgreicher Vorstandsarbeit

Andreas Schollmeier (1. Vorsitzender) und Dieter Themann (Schatzmeister) werden bei den kommenden Vorstandswahlen im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung des Jahres 2019 nicht erneut kandidieren. Dies gaben beide in der Vorstandssitzung am vergangenen Donnerstag (17.05.2018) bekannt. Damit beenden beide ihr Engagement gemeinsam nach zehn Jahren, so wie sie es gemeinsam im Jahr 2009 begonnen haben.

„Unser Entschluss ist endgültig. Die Mitglieder des Vereins haben jetzt ein Jahr Zeit, die Vorstandsposten neu zu besetzen“, kommentierte der scheidende 1. Vorsitzende, Andreas Schollmeier, den Entschluss am Rande der Vorstandssitzung. „Nach zehn Jahren Vorstandsarbeit, über 100 durchgeführten Einzelprojekten, Verdopplung der Mitgliederzahlen und Schaffung eines soliden finanziellen Fundaments, kann der neue Vorstand aus dem Vollen schöpfen. Neuer und frischer Wind wird dem Verein gut tun.“

Beide Vorstandsmitglieder hatten zuletzt aus persönlichen und beruflichen Gründen immer weniger zeitliche Kapazitäten, die nur teilweise durch die Mitwirkung anderer Ehrenamtler aufgefangen werden konnten. „Ein Rückzug während der laufenden Amtsperiode kam für uns jedoch nie in Betracht. Wir haben die Aufgaben und Verantwortung bis 2019 angenommen und werden diese auch bis zum Ende wahrnehmen“, erläuterte Dieter Themann (Schatzmeister).

Schatzmeister Dieter Themann (links) und 1. Vorsitzender Andreas Schollmeier verabschieden sich.

Platzsperrung!!!

Liebe Mitglieder,
aufgrund des heute morgen aufgetretenen Starkregens sind unsere Plätze stark in Mitleidenschaft gezogen worden.
Die Linien sind teilweise unterspühlt und müssen erst von Pedro, unserem Platzwart, nachgearbeitet werden.

Die Plätze sind bis auf Weiteres gesperrt!

Die Platzfreigabe erfolgt im Laufe des Wochenendes über unseren Platzwart.

Datenschutzhinweise gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (Stand: 24.05.2018)

TC Blau-Weiss Moers setzt neue Datenschutz-Standards um

Mit den nachfolgenden Informationen geben wir unseren Mitgliedern einen Überblick über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch uns und der Rechte aus dem Datenschutzrecht. Welche Daten verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den jeweils von den Mitgliedern in Anspruch genommenen Dienstleistungen.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Verantwortliche Stelle ist:

TC Blau-Weiss Moers 83 e.V.
Filder Straße 147
47447 Moers
Tel.: 02841/22081
E-Mail: info@blau-weiss-moers.de

Unser Datenschutzverantwortlicher ist zu erreichen unter:

TC Blau-Weiss Moers 83 e.V.
Datenschutzverantwortlicher
Filder Straße 147
47447 Moers
Tel.: 02841/22081
E-Mail: info@blau-weiss-moers.de

Welche Quellen und Daten nutzen wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen der Mitgliedschaftsbeziehung von unseren Vereinsmitgliedern erhalten. Relevante personenbezogene Daten im Interessentenprozess oder Aufnahmeprozess (Stammdateneröffnung) sind:

  • Geschlecht
  • Vorname
  • Name
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Familienstand
  • Beruf
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Bankverbindung
  • Datum des Vereinsbeitritts
  • Status der Mitgliedschaft
  • Mannschaftszugehörigkeit

Wofür verarbeiten wir die Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?

Wir verarbeiten die vorab genannten personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG):

a. zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1b DSGVO)

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt zur Erbringung von sportlichen Dienstleistungen im Rahmen der Mitgliedschaft unserer Mitglieder (z.B. Einladung zu Versammlungen, Beitragseinzug, Organisation des Sportbetriebes) oder zur Durchführung von vor Aufnahme durchzuführenden Maßnahmen, die auf Anfrage potenzieller Mitglieder hin erfolgen. Die Zwecke der Datenverarbeitung richten sich in erster Linie nach der Mitgliedschaftsbeziehung und den sich hieraus ergebenden Pflichten für Verein und Mitglieder sowie aus Mitgliedschaften des Vereins bei Sportbünden und Fachverbänden. Hierzu werden u.a.

  • die Daten der Bankverbindung der Mitglieder zum Zwecke des Beitragseinzugs an die Sparkasse am Niederrhein und
  • (anonymisiert) die Mitgliederanzahl, das Geschlecht und das Alter für die jährliche Bestandsmeldung an den Landessportbund NRW e.V.

weitergeleitet. Die weiteren Einzelheiten zu den genannten Pflichten ergeben sich aus der Satzung.

b. aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DSGVO)

Soweit uns eine Einwilligung des betreffenden Mitglieds zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke, z.B.

  • in Form von Kontaktaufnahmen zu Vereinszwecken und vereinsbezogenen Werbezwecken (Einladungen zu Turnieren und Veranstaltungen, Newsletter, Werbung von Sponsoren)

oder Weitergabe von Daten

  • in Form von Vorname, Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum zur Teilnahme am Wettkampf-, Turnier- und Spielbetrieb (z.B. zur Beantragung von Spielberechtigungen, für Mannschaftsmeldungen und Angabe der Kontaktdaten des Mannschaftsführers) an den Tennis-Verband Niederrhein e.V.  bzw.
  • (anonymisiert) in Form der Mitgliederanzahl für die bestehende Sportunfallversicherung an den Landessportbund NRW e.V.

erteilt wurde, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis der Einwilligung des betreffenden Mitglieds gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Der Widerruf gilt jedoch immer nur für die Zukunft. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. Eine Statusübersicht der von dem betreffenden Mitglied erteilten Einwilligungen kann jederzeit bei uns angefordert werden.

Einverständniserklärung zur Speicherung und Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten

c. zur Wahrung berechtigter Interessen des Vereins (Art. 6 Abs. 1f DSGVO)

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit sportlichen Ereignissen einschließlich der Berichterstattung hierüber auf der Internetseite des Vereins, in Auftritten des Vereins in Sozialen Medien sowie auf Seiten der Fachverbände veröffentlicht und an lokale, regionale und überregionale Printmedien übermittelt.

Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen des Vereins (vgl. Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Das berechtigte Interesse des Vereins besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten des Vereins. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der Berichterstattung über sportliche Ereignisse des Vereins veröffentlicht.

Einwilligung in die Veröffentlichung von Personenbildnissen

Wer bekommt meine Daten?

Innerhalb des Vereins erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer Pflichten aus dem Mitgliedschaftsverhältnis brauchen. Auch von uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen können zu diesen Zwecken Daten erhalten, wenn diese unsere schriftlichen datenschutzrechtlichen Weisungen wahren.

Im Hinblick auf die Datenweitergabe an Empfänger außerhalb des Vereins ist zu beachten, dass Informationen über unsere Mitglieder nur weitergegeben werden, wenn gesetzliche Bestimmungen dies gebieten, das betreffende Mitglied eingewilligt hat oder von uns beauftragte Auftragsverarbeiter gleichgerichtet die Einhaltung der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung / des Bundesdatenschutzgesetzes garantieren.

Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Nein.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Die personenbezogenen Daten unserer Mitglieder werden grundsätzlich nur für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert.

Wir verarbeiten und speichern die personenbezogenen Daten unserer Mitglieder, solange es für die Erfüllung der vertraglichen Pflichten aus dem Mitgliedschaftsverhältnis erforderlich ist. Sind die Daten für die Erfüllung der vertraglichen Pflichten aus dem Mitgliedschaftsverhältnis nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, die – befristete – Weiterverarbeitung ist zu folgenden Zwecken erforderlich:

  • Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen;
  • Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der Verjährungsvorschriften.

Darüber hinaus werden bestimmte Datenkategorien zum Zweck der Vereinschronik im Vereinsarchiv gespeichert. Hierbei handelt es sich um die Kategorien Vorname, Nachname, Zugehörigkeit zu einer Mannschaft, besondere sportliche Erfolge oder Ereignisse, an denen die betroffene Person mitgewirkt hat. Der Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse des Vereins an der zeitgeschichtlichen Dokumentation von sportlichen Ereignissen und Erfolgen und der jeweiligen Zusammensetzung der Mannschaften zugrunde.

Alle Daten der übrigen Kategorien (z.B. Bankdaten, Anschrift, Kontaktdaten) werden mit Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht.

Welche Datenschutzrechte haben die Mitglieder?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch nach Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach § 34 und § 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG).

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten kann jederzeit uns gegenüber widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor Geltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Dabei ist zu beachten, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Gibt es für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Im Rahmen der Mitgliedschaftsbeziehung muss durch das Mitglied diejenigen personenbezogenen Daten bereitgestellt werden, die für die Aufnahme und Durchführung der Mitgliedschaftsbeziehung und die Erfüllung der damit verbundenen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel die Aufnahme in den Verein oder die Ausführung des betreffenden Auftrags ablehnen müssen oder ein bestehendes Mitgliedschaftsverhältnis nicht mehr durchführen können und ggf. beenden müssen.

Inwieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling)?

Nein.

Findet “Profiling” statt?

Nein.

——————————————————————————————————————–

Weitere Datenschutzhinweise bei Nutzung der Internetseite

Weitere Datenschutzhinweise bei Nutzung der Internetseite finden sich hier

——————————————————————————————————————–

Informationen über das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO

  1. Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht:
    Unsere Mitglieder haben das Recht jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke einzelfallbezogen Widerspruch einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung, so werden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr für die betreffenden einzelfallbezogenen Zwecke verarbeiten. Der Widerspruch kann formfrei an info@blau-weiss-moers.de gerichtet werden.
  2. Widerspruchsrecht gegen Verarbeitung von Daten zu Werbezwecken:
    In Einzelfällen verarbeiten wir personenbezogene Daten unserer Mitglieder, um Direktwerbung zu betreiben. Unsere Mitglieder haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Der Widerspruch kann formfrei an info@blau-weiss-moers.de gerichtet werden.

——————————————————————————————————————–

Jugend LK-Turnier & Infos zur Platzbelegung

Liebe Blau-Weiss Mitglieder,

ab Donnerstag, den 24.05.18 bis Sonntag, den 27.05.18  findet bei uns auf der Anlage der Moerser Junior-Cup statt.

Für das LK-Turnier gelten dann folgende Platzbelegungen.

Donnerstag:
ab 13 bis 17 Uhr: Platz 4+5+6+7+8
ab 16:30 Uhr: Platz 4+5+6+8
(letzte geplante Spielansätzung ist um 16:30 Uhr)

Freitag:
ab 10 Uhr bis 14 Uhr: Platz 4+5+6+1+2+8
ab 14 Uhr: Platz 4+5+6+8
(letzte geplante Spielansätzung ist um 16:00 Uhr)

Samstag:
ab 10 Uhr bis 14 Uhr: Platz 4+5+6+1+2
ab 14 Uhr: Platz 4+5+6+8
(letzte geplante Spielansätzung ist um 16:00)
ab 14 Uhr: Nachholspiel der Herren 60/2 Mannschaft auf den Plätzen 1+2+3
und der Herren 30 im Doppel auf den Plätzen 7+8+9 (Nur Doppel)

Sonntag:
ab 10 Uhr bis 14 Uhr: Platz 4+5+6+1+2
(die Finalspiele werden zwischen 13 und 14 Uhr angesetzt)

Wir bitten um euer Verständnis und informiert euch bitte ggf. bei der Turnierleitung welche Plätze für den normalen Spielbetrieb genutzt werden können.

Wir wünschen allen Teilnehmern erfolgreiche und tolle Turniertage!