Solidarbeitrag

Die Mitgliederversammlung hat sich einstimmig für die Einführung des Solidarbeitrages entschieden. Hier noch einmal die Antragsformulierung:
Vorab vielen Dank an alle, die sich in der Vergangenheit aktiv an der Vereinsarbeit beteiligt haben. Der Eine mehr, der Andere weniger. Jede helfende Hand hat dem Verein gut getan und die Gemeinschaft positiv entwickelt.

Trotz dieser Beteiligung und vieler Anreize in unserem Verein hat sowohl die Bereitschaft, sich persönlich in der Vereinsarbeit zu engagieren, wie auch die Teilnahme an Veranstaltungen in den letzten Saisonzeiten nachgelassen. Das mag viele Gründe haben und ist häufig auch gut nachvollziehbar. Einiges kann durch fremde Dienstleistung oder bezahlte Arbeit aufgefangen werden. Dies hat jedoch seinen Preis, der die finanziellen Ressourcen des Vereins stark in Anspruch nimmt. Was dadurch aber ein wenig verloren geht: Gemeinschaft! Gemeinsames Erleben, Handeln, Spielen und Freude erfahren.

All das möchten wir gerne weiter beleben. Im Sinne des Gemeinwohles wollen wir mit dem Solidarbeitrag die aktive Beteiligung in der Vereinsgemeinschaft fördern.

Wir bitten daher um einen Solidarbeitrag in Form aktiver Beteiligung am Vereinsleben. Ansonsten stellen wir uns einen Geldbetrag vor.

Konkret stellen wir folgenden Antrag:

Ergänzend zum jährlichen Mitgliedsbeitrag für alle erwachsenen, aktiven Mitglieder 40 Euro oder alternativ anrechenbar 4×10 Euro/Std. für folgende Einsätze:

1. Frühjahrsputz am 06.04. / 13.04.
2. „Pflege der Anlage und mehr…“ – jeweils der erste Montag u. Samstag im Monat v. 10.00 -13.00 Uhr (Mai bis September)
3. Wahrnehmung eines Ehrenamtes bzw. Mitarbeit in Arbeitsgruppen des Vorstandes
4. Unterstützung bei sportlichen Belangen (Turniere, Aktionen zur Mitgliederwerbung, etc.)
5. Unterstützung von Veranstaltungen
6. Erlass des Solidarbeitrag bei Jubiläen (z.B. Dauer der Mitgliedschaft)

Der Antrag beschränkt sich also nicht nur auf den reinen „Arbeitseinsatz“. Im übrigen hätten wir damit bei Weitem keine Alleinstellung; der reine Arbeitseinsatz wird in den überwiegenden Vereinen noch weitaus höher angesetzt.

Zwar kann man damit nicht alle Aufgabenstellungen im Verein sozusagen erledigen, aber wir glauben, dass dies jetzt ein richtiges Instrument im Sinne der Vereinsgemeinschaft werden wird.

Jetzt ist die Umsetzung zu organisieren. Natürlich kann sich nicht jeder den Einsatz selbst gestalten. Wir werden in dem oben skizzierten Rahmen immer durch ein anwesendes Vorstandsmitglied oder Vertreter die Aufgaben abstimmen und dokumentieren. Offene Stunden werden zum Ende der Saison ermittelt und der entsprechende Geldbetrag zum 31.10. eingezogen. Weitere Anregungen nehmen wir gerne auf.

Schollmeier & Themann erklären Abschied

Vorstandsgespann beendet Tätigkeit nach zehn Jahren erfolgreicher Vorstandsarbeit

Andreas Schollmeier (1. Vorsitzender) und Dieter Themann (Schatzmeister) werden bei den kommenden Vorstandswahlen im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung des Jahres 2019 nicht erneut kandidieren. Dies gaben beide in der Vorstandssitzung am vergangenen Donnerstag (17.05.2018) bekannt. Damit beenden beide ihr Engagement gemeinsam nach zehn Jahren, so wie sie es gemeinsam im Jahr 2009 begonnen haben.

„Unser Entschluss ist endgültig. Die Mitglieder des Vereins haben jetzt ein Jahr Zeit, die Vorstandsposten neu zu besetzen“, kommentierte der scheidende 1. Vorsitzende, Andreas Schollmeier, den Entschluss am Rande der Vorstandssitzung. „Nach zehn Jahren Vorstandsarbeit, über 100 durchgeführten Einzelprojekten, Verdopplung der Mitgliederzahlen und Schaffung eines soliden finanziellen Fundaments, kann der neue Vorstand aus dem Vollen schöpfen. Neuer und frischer Wind wird dem Verein gut tun.“

Beide Vorstandsmitglieder hatten zuletzt aus persönlichen und beruflichen Gründen immer weniger zeitliche Kapazitäten, die nur teilweise durch die Mitwirkung anderer Ehrenamtler aufgefangen werden konnten. „Ein Rückzug während der laufenden Amtsperiode kam für uns jedoch nie in Betracht. Wir haben die Aufgaben und Verantwortung bis 2019 angenommen und werden diese auch bis zum Ende wahrnehmen“, erläuterte Dieter Themann (Schatzmeister).

Schatzmeister Dieter Themann (links) und 1. Vorsitzender Andreas Schollmeier verabschieden sich.

Tag der offenen Tür am 28.4. mit Tennisstar Sarah Gronert

Tennisstar Sarah Gronert (links) wird beim Tag der offenen Tür zusammen mit Jill Lindhorst aufschlagen. Foto: Jan Plonka.

Der TC Blau-Weiss Moers 83 e.V. feiert seine Saisoneröffnung zum 35-Jährigen Vereinsjubiläum im Rahmen des Aktionstages “Deutschland spielt Tennis” mit einem ganz besonderem Eröffnungsprogramm.

Am Samstag, dem 28. April 2018 wird ab 13 Uhr allen Tennisinteressierten ein umfangreiches Tennisprogramm geboten.

Neben Aufschlagsmessung, Schnuppertraining und Spielmöglichkeit, Patentennis, einer Verlosung und dem ERIMA-Sportartikel Verkauf erwartet die Gäste um 14 Uhr das Highlight des Tages, der Tennis-Schaukampf mit unserem Tennisnachwuchs aus dem TC BW-Moers Talentteam und den beiden eingeladenen DTB-Ranglistenspielerinnen Sarah Gronert (Damen-Nr. 24, 2. Bundesliga, TC Bredeney)  und Jil Lindhorst (Damen 35-Nr. 17, Regionalliga, Ratinger TC).

Wir freuen uns mit euch diesen besonderen Start in die Tennissaison 2018 beim TC Blau Weiss Moers 83 e.V. erleben zu dürfen!

Alle weiteren Infos zum Tagesablauf und weiteren Angeboten findet ihr hier:

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2018

Noch zwei Wochen bis zur Mitgliederversammlung!

Die Tennissaison 2018 beim TC Blau Weiss Moers steht vor der Tür. Nur noch wenige Wochen bis es auf die Plätze geht! Doch bevor es wieder so richtig los gehen kann, gibt es wie immer auch noch das ein oder andere bezüglich unseres Clublebens und dem Spielbetrieb zu besprechen.

Möchtet Ihr wissen was dieses Jahr bei uns im Verein auf dem Programm steht und euch aktiv an Entscheidungen beteiligen, dann seit Ihr zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 15.04.2018 um 10 Uhr bei uns im Clubhaus herzlich eingeladen!

Eine Menge Themen bezüglich unserer sportlichen Angebote, Medenspiele, Turniere, Vorstandsarbeit und sonstige Themen unseres Vereinslebens stehen auf der Tagesordnung und möchten wir mit Euch besprechen!

Alle weiteren Infos entnehmt Ihr bitte der nachstehenden Einladung.
Im Interesse eines sportlichen und attraktiven Clublebens freuen wir uns über Eure Teilnahme!

——————————————————————————————————————–

An alle Mitglieder des TC Blau-Weiss Moers

Liebe Tennisfreunde,

zu unserer diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung

am Sonntag, den 15. April 2018 um 10:00 Uhr im Clubhaus

lade ich Sie / Euch herzlich ein.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung/Begrüßung und Totengedenken
  2. Feststellung der ordnungsmäßigen Einberufung und der Beschlussfähigkeit
  3. Verlesung und Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 15.03.2017
  4. Bericht über das laufende Geschäftsjahr
  5. Bericht des Sportwartes
  6. Bericht des Jugendwartes
  7. Bericht des Schatzmeisters
  8. Bericht der Rechnungsprüfer
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Antrag auf Einführung eines Mitgliedsausweises und Festsetzung einer Gebühr in Höhe von 15 Euro je Ausweis
  11. Haushaltsplan 2018
  12. Sonstige Anträge
  13. Termine und Aktionen 2018
  14. Verschiedenes

Gemäß § 10 Abs. 4 unserer Satzung können weitere Tagesordnungspunkte aufgenommen werden, wenn sie dem Vorstand mindestens eine Woche vor der Mitgliederversammlung zugehen.

Mit sportlichen Grüßen

TC Blau-Weiss Moers 83 e.V.
gez. Andreas Schollmeier

——————————————————————————————————————–

Nachrichtlicher Hinweis:
Die offizielle Einladung und die Anlagen zu den einzelnen Tagesordnungspunkten der ordentlichen Mitgliederversammlung 2018 wurden bereits Ende März fristgerecht per E-Mail oder postalisch an alle Mitglieder versandt.

——————————————————————————————————————–

Frühjahrsputz, Ballausgabe & Platzeröffnung

Frühjahrsputz

Unser diesjähriger Frühjahrsputz am Samstag, den 14.04.2018, ab 10 Uhr steht kurz bevor. Wie jedes Jahr sind neben der Frühjahrsaufbereitung unserer Tennisplätze durch unseren Platzwart, auch andere wesentliche Arbeiten rund um die Plätze und Vereinsanlage zu erledigen.

Damit es auch dieses Jahr wieder schön und gesellig auf unserer Terrasse wird!

Wer Zeit und Lust hat die Spuren des Winters auf unserer Anlage mit zu beseitigen und den Verein für die Sommersaison vorzubereiten, ist herzlich eingeladen.

Wir können jede helfende Hand gebrauchen!

Teamarbeit in der Grünanlage und auf dem Spielplatz

Habt Ihr nützliche Dinge wie Handschuhe, Besen, Schaufeln etc. zu Hause, dürft Ihr diese gerne mitbringen. Erfahrungsgemäß kann man davon nie genug haben.

Für die hoffentlich zahlreiche und fleißige Unterstützung ist gegen Mittag eine kleine Stärkung seitens unsere Clubwirte Siggi und Ralf Schuchardt angekündigt.

Ballausgabe

In diesem Jahr werden die Medenspielbälle an die Mannschaftsführer ausschließlich im Rahmen des Frühjahrsputzes ausgegeben. Die Ballausgabe erfolgt gegen ein Entgelt in Höhe von 4 Euro je Dose. Die Bälle müssen dafür nicht mehr zurückgeben werden und können danach von den Mannschaften für das Mannschaftstraining genutzt werden.

Ausreichend Wässern nicht vergessen!

Platzeröffnung

Die Platzeröffnung ist, falls es das Wetter und der damit in Verbindung stehende Zustand der Plätze zulässt, nach der Mitgliederversammlung am 15.04.2018 in Verbindung mit einem kleinen Saisoneröffnungsturnier geplant. Änderungen sind vorbehalten.

Die Plätze werden offiziell erst durch öffentliche Bekanntmachung des Vorstandes freigegeben.

Sobald die Plätze freigegeben sind, wird es eine entsprechende Mitteilung auf der Vereinshomepage geben.

Aktionstag “Deutschland spielt Tennis” 2018 (Vorankündigung)

Saisoneröffnung des TC Blau-Weiss Moers am 28. April 2018 ab 13.00 Uhr mit Top-Angeboten für Neueinsteiger im Rahmen des Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 28. April 2018, ab 13.00 Uhr ist es wieder soweit: Wie im letzten Jahr werden wir an dem DTB Aktionstag “Deutschland spielt Tennis!” teilnehmen und mit Euch unsere Saisoneröffnung feiern.

Mitglieder wie Nicht-Mitglieder sind herzlich Willkommen an unserer Saisoneröffnungsparty teilzunehmen und unseren Verein näher kennenzulernen.  Ob klein oder groß, ob Einzelkämpfer oder Familie, bei uns sind alle herzlich Willkommen! Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr Eure Verwandten, Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen oder Nachbarn mitbringen würdet.

Neben der geselligen Einstimmung auf die kommenden Medenspiele stehen viele Aktionen auf dem Programm. Zunächst werden nach der Begrüßung um 13.30 Uhr die Treuesten von Euch für ihre 25jährige Mitgliedschaft mit der Silbernen Ehrennadel geehrt. Das Highlight des Tages ist der um 14.00 Uhr beginnende Schaukampf mit Nachwuchstalenten unseres Vereins.

Ab 15.00 Uhr wollen wir unseren Gästen den von uns geliebten Sport näher bringen Wir haben dafür auf der einen Seite den Bereich „Patentennis“ ins Leben gerufen. Hier sollen Nicht-Mitglieder die Möglichkeit bekommen, mit einem von Euch ein paar Bälle zu schlagen oder vielleicht auch ein Doppel zu spielen. Auf der anderen Seite bieten wir Schnuppertraining für Tennisanfänger und Schnupperspielmöglichkeiten an.

Darüber hinaus besteht für alle Gäste die Möglichkeit an einer Aufschlagmessung oder einer Defibrillator-Schulung teilzunehmen. Wer Lust hat, kann zudem ERIMA-Sportartikel zu den neuen Club-Konditionen erwerben.

Letztlich bieten wir auch in diesem Jahr wieder für Tennisneulinge günstige Einstiegsangebote mit unseren Programmen “Mitgliedschaft” (35€), “Tennistraining” (90€) und “Tennisplatzreife” (149€) um bis zu 70% ermäßigten Mitgliedsbeitrag, Trainerstunden und Tennisschläger an.

Das komplette Programm unseres Aktionstages und mehr Infos zu unseren Einstiegsangeboten könnt Ihr unserem Flyer und unserer Homepage entnehmen. Mehr Infos zu unseren aktuellen Angeboten gibt es hier

 

 

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied werden? Wie das geht erfahren Sie hier:

1. Aufnahmeantrag, Datenschutzerklärung und Einwilligung in die Veröffentlichung von Personenbildnissen (Dokumente) herunterladen.
2. Dokumente ausdrucken.
3. Dokumente ausfüllen und unterschreiben.
4. Dokumente an folgende Adresse schicken oder im Club abgeben:
TC Blau-Weiss Moers 83 e.V., Filder Str. 147, 47447 Moers
5. Bitte nehmen Sie noch folgende Mitgliedsinformationen zur Kenntnis: Satzung und Datenschutzhinweise
6. Nach positiver Antwort: Tennis spielen, Leute treffen, Partys feiern …

Mitgliedsjahresbeiträge 2019*

Erwachsene (Single)** 220,00 EUR
Paare (Partnertarif)** 195,00 EUR
Erwachsene (Ausbildungstarif)***   97,50 EUR
Erwachsene (Schnuppertarif)   60,00 EUR
Jugendliche (zwischen 11 und 18 Jahren)   75,00 EUR
Kinder (bis 10 Jahre)   48,00 EUR
Kinder im Familientarif (bis 18 Jahre)   48,00 EUR
Passive   45,00 EUR

Unsere aktuellen mit bis zu 70% vergünstigten Einstiegsangebote finden Sie hier.

* Die Mitgliedsbeiträge werden gemäß Beschluss der Mitgliederversammlung vom 15.03.2017 bis einschließlich zum Jahr 2020 jährlich angepasst. Sie steigen für Erwachsene (Single), Erwachsene im Partnertarif und Passive um 5,00 Euro p.a., für Erwachsene im Ausbildungstarif um 2,50 Euro p.a., für Jugendliche (11-18 Jahre) um 1,00 Euro p.a. sowie für Kinder (bis 10 Jahre) und Kinder im Familientarif (bis 18 Jahre)um 2,00 Euro p.a.

** Der Verein kann zum 01.10. eines Kalenderjahres eine Verzehrumlage in Höhe von 30 € pro aktivem Erwachsenen erheben, soweit der Vorstand dies für erforderlich hält. Als Gegenleistung erhalten die aktiven Erwachsenen einen Verzehrbon im Wert von 30 €. Der Verzehrbon ist für die jeweiligen sechs Monate nach Erhebung der Umlage (01.10. – 31.03.) gültig. Die Erhebung der Verzehrumlage erfolgt im Rahmen des SEPA-Lastschriftverfahrens.

*** Der Ausbildungstarif wird nur für Schüler, Studenten und Auszubildende (bis 25 Jahre) auf Antrag gewährt; die Ermäßigung gilt nur für 1 Jahr und muss jeweils bis zum 31.12. für das kommende Jahr gegen Vorlage eines gültigen Schüler-/ Studentenausweises bzw. einer Schul-/Studienbescheinigung oder einer Ausbildungsbescheinigung beantragt werden.

“Oktoberfest” zum Saisonabschluss 2017 (Vorankündigung)

Saisonsabschluss beim TC Blau-Weiss Moers 83 e.V.

Auch dieses Jahr möchten wir die tolle und ereignisreiche Tennissaison 2017 beim
TC Blau Weiss Moers mit euch feiern.
Zum Saisonabschluss 2017 laden wir euch hierzu am Samstag, den 14.10.2017 zum “Oktoberfest” zu uns ins Clubhaus herzlich ein.

Leckeres Essen, das ein oder andere Weizengetränk und gute Stimmung bieten Anlass, unsere Saisonhöhepunkte wie Medenspiele, Sommercamps, LK-Turnier, Nühlen-Cup und Clubmeisterschaften, nochmal Revue passieren zu lassen.
Im Rahmen eines fröhlichen Abends werden auch unsere diesjährigen Clubmeister mit einer kleinen Siegerehrung gebührend gefeiert.

Wir freuen uns auf einen geselligen Abend und einen tollen Saisonabschluss!

Herbstputz 2017 – Wir brauchen eure Hilfe!

Eine ereignisreiche und tolle Sommersaison 2017 hat Spuren hinterlassen!

Liebe Vereinsmitglieder,
am Samstag, den 21.10.2017 ab 10 Uhr startet bei uns auf der Anlage das
grosse Aufräumen” nach der Sommersaison 2017.

Damit wir nächstes Jahr zum Saisonstart nicht allzu viel zu tun haben, möchten wir unserer Anlage winterfest machen.
Dazu gehören Werbebanner/Sichtplanen abhängen, Sperrmüll bereitstellen, Bänke säubern und verstauen und noch ein paar andere kleine Arbeiten die mit euren helfenden Händen schnell erledigt sind.
Wer also Lust und Zeit hat und uns helfen möchte, ist herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung!