Ergebnisse des 3. Medenspieltags

Erste Mannschaften sichern den Klassenerhalt

Die Damen 50 I (1.VL; 9:0), die Damen 30 (BL; 8:1) und die Herren I (BKB; 6:3) konnten bei traumhaften Tenniswetter vorzeitig den Klassenerhalt sichern. Darüber hinaus erzielte die Damen II (BKD; 6:3) ihren ersten Sieg in der laufenden Saison. Alle Ergebnisse im Überblick:

TVN Logo

Spielplan des Vereins TC Blau-Weiss Moers 1983 e.V. (1153) im Sommer 2014

Datum/ Spiel-Nr. Konkurrenz Heim gegen… Auswärts bei… Ergebnis
Uhrzeit
17.05.2014 834 1.M/D50/1.VL RG Voerde  9:0
 Sa nachm 1.   Mannschaft
17.05.2014 10382 1.M/D30/BL TV Lobberich  1:8
 Sa nachm 1. Mannschaft
17.05.2014 10909 1.M/H55/BL Kapellener TC  2:7
 Sa nachm 1.   Mannschaft
17.05.2014 872 1.M/H50/1.VL TC Bredeney  9:0
 Sa nachm 1. Mannschaft
17.05.2014 10589 1.M/H40/BK B Rumeln-Kaldenhausen  6:3
 Sa nachm 1. Mannschaft
18.05.2014 11226 2.M/H/BK D GW St. Tönis  3:4
 So vorm 3.   Mannschaft
18.05.2014 11355 2.M/D/BK D TV Vennikel  6:3
 So vorm 3.   Mannschaft
18.05.2014 10064 1.M/H/BK B RW Goch  3:6
 So vorm 2. Mannschaft
18.05.2014 11049 1.M/D55/BK A TC Kellen e.V.  8:1
 So vorm 1. Mannschaft
18.05.2014 11313 1.M/D/BK C TV Osterath  5:4
 So vorm 2. Mannschaft
18.05.2014 11403 2.M/H30/BK D TV Vennikel  2:7
 So nachm 3.   Mannschaft

Bericht von der Damen 50 II zum ersten Spiel in der neuen Altersklasse

Am Sonntag dem 11. Mai war es soweit: Wir hatten unser erstes Medenspiel als Damen 50, 2.Mannschaft, auswärts gegen die Damen vom TC Rumeln-Kaldenhausen. Die Voraussetzungen waren denkbar schlecht, Ulla Hilkens und Anne Oymanns waren verletzt und Ulla Falz war abwesend. Die Wetterprognose für diesen Tag war auch nicht berauschend.

Ausgestattet mit unserer Mannschaftsmappe und allen guten Wünschen von unserer Mannschaftsführerin Ulla Hilkens begannen wir um 9.00 Uhr unsere Spiele. Was soll ich sagen, es lief viel besser als wir erwartet hatten. Alle gaben ihr Bestes und so stand es bereits 5:1 nach den Einzeln. Nach mehreren Regenpausen wurden die Doppel gespielt und alle drei Doppel wurden von uns gewonnen.

An dieser tollen Mannschaftsleistung waren Angelika Gericke-Brüx, Bärbel Sus, Beate Brückenhaus, Christel Weihrauch, Hanne Kairies-Borowec, Sabine Nahmmacher und Regina Optehostert beteiligt. Mit einem Endstand von 8:1 und bester Laune fuhren wir zurück nach Moers.

Regina Optehostert

Damen 50 II