5. Moerser Junior Cup

Trotz Regen gab es strahlende Gesichter –
Fanartikel zur Fußball-WM entschädigen das schlechte Wetter

Am Pfingstsonntag, den 8. Juni 2014, hatte der TC Blau-Weiss Moers zum 5. Moerser Junior Cup geladen – 27 Kinder und Jugendliche kamen an die Filderstraße, um an DEM Moerser Tennis-Breitensportturnier teilzunehmen. In diesem Jahr wollte nur leider das Wetter nicht so richtig mitspielen. Zwar konnten die Spiele bei strahlendem Sonnenschein um 10 Uhr beginnen. Doch um 11.30 Uhr sorgte ein plötzlich einsetzendes Wärmegewitter für einen Spielabbruch, wobei der Regen innerhalb kürzester Zeit die Tennisplätze regelrecht flutete, so dass die Turnierleitung um 12.00 Uhr entschied, das Turnier vorzeitig zu beenden.

Vorher kämpften die Tennistalente in den Altersklassen U12 und U16 verbissen und engagiert, aber stets sportlich fair um jeden Punkt. Gespielt wurde jeweils eine halbe Stunde; dabei  wurde sowohl Doppel als auch Mixed gespielt, was den Jugendlichen viel Spaß gemacht hat.

Trotz des Turnierabbruchs gab es am Ende des Tages strahlende Gesichter. So sorgten die von unserer stellvertretenden Jugendwartin, Lena Weihrauch, organisierten Fanartikel zur Fußball-WM bei den großen und kleinen TennisspielerInnen für helle Begeisterung. So gab es u.a. Deutschland-Fahnen, -Ketten und Gesichtsfarben.

IMG_5292