In einer lauen Sommernacht feierten ca. 70 Tennisfreunde bei guter Musik und mit San Miguel, Sangria und  Tapas das Sommerfest 2019. Sogar aus der Luft wurden wir beobachtet. Aufsteiger zapften Ihre Aufstiegsprämie an, die Musik wurde auf Tanzen umgestellt und die eintreffenden 40er Damen sorgten noch einmal für einen Stimmungsanstieg, nachdem sie zuvor im Nachholspiel ihren Klassenerhalt in der 2. VL sicherten.

…und spät in der Nacht mit dem Rad nach Hause!?

Lieben Dank an unsere Gaby Kolassa, die wieder einmal das Vereinsfest bestens ausgestaltet hat.