Talent-Team schafft Sensation im ersten Anlauf

Im Herbst des Jahres 2017 konnte der Verein stolz die Gründung eines neuen Damen-Teams in Form eines jungen Talent-Teams (Jahrgänge 2002-2004) vermelden. Dank einer Neueinstufung konnte die Mannschaft um Magdalena Paszkowiak, Annemarie Lazar, Madeleine Lehmann (TC Moers 08), Neele Menßen und Maja Fischer in der 2. Verbandsliga an den Start gehen. Klassenerhalt war das ausgegebene Saisonziel. Doch am Ende schaffte die Mannschaft mit dem Aufstieg eine Sensation!

Mit einem 4:2 gegen TuB Bocholt, einem 6:0 bei Blau-Schwarz Düsseldorf, 4:2 gegen Grün-Weiß Reichswalde und einem 6:0bei Blau-Weiß Bottrop war der Klassenerhalt schnell perfekt. Am gestrigen letzten Spieltag ging es dann beim Heimspiel in einem quasi Endspiel gegen die bis dato ebenfalls ungeschlagene Damenmannschaft von Stadtwald Hilden, allerdings mit der Gewissheit, dass ein Unentschieden zum Aufstieg reichen würde.

Das Spiel war von Spannung kaum zu überbieten. Während Magdalena Paszkowiak an Nr. 1 souverän ihr Einzel 6:4 6:3 gewann, musste sich Annemarie Lazar leider im Matchtiebreak mit 4:6 6:4 3:10 geschlagen geben. Danach verlor Neele Menßen an Nr. 4 leider mit 3:6 4:6. Nun ging es also für Madeleine Lehmann unter großem Druck darum, das 2:2 holen. Nach mehreren vergebenen Matchbällen im zweiten Satz, schien das Spiel zu kippen. Die Gegnerin führte bereits nahezu unheimlichste 6:0 und 8:2 im Matchtiebreak. Doch dann gelang eine unfassbar starke Aufholjagd und sie gewann mit 7:5 6:7 10:8. Als dann Magdalena Paszkowiak und Neele Menßen den entscheidenen 3. Punkt holten, kannte die Freude keine Grenzen mehr. Der Aufstieg war perfekt!

Mädels, wir sind stolz auf Euch! Ganz großes Tennis! Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die 1. Verbandsliga!

1. Damen feiern den Aufstieg (von links): Magdalena Paszkowiak, Neele Menßen, Madeleine Lehmann und Annemarie Lazar.