Fantastische Street-Tennis-Aktion in der Moerser Innenstadt

Street TennisDer TC Blau-Weiss Moers begeistert Moers mit einer einmaligen Aktion
Am 20. April 2013 fand am Neumarkt in der Moerser Innenstadt die erste Moerser Street-Tennis-Aktion statt – organisiert vom TC Blau-Weiss Moers, in Person durch die Mannschaftsführerin der neuen 1. Damenmannschaft Nicole Buckner. Von 10 bis 14 Uhr begeisterte der sympathische Familienverein vom Niederrhein die Moerser mit einem Original ATP-Kleinfeld, was extra vom Tennis-Bezirk 3 ausgeliehen wurde. Der Verein bedankte sich dafür ganz herzlich bei dem TVN Breitensportreferenten Michael Gielen, der es sich nicht nehmen ließ, die Aktion live mit zu erleben. Für ein paar Vereinsmitglieder hieß es statt shoppen also ein Kleinfeld aufzubauen, um anschließend ihre Tenniskünste zu präsentieren. Die Aktion lockte viele Zuschauer und einige Kinder wollten direkt ihre Begabungen testen, indem sie sofort zum Tennisschläger griffen, um selbst ein paar Bälle zu schlagen.

Einladung zum Aktionstag per Videoansprache an alle Moerser
„Wir haben viele positive Reaktionen der Kinder, Eltern und vorbeilaufenden Passanten erhalten. Die strahlenden Gesichter der Kinder haben uns gezeigt, dass wir es geschafft haben, ihnen den Tennissport etwas näher zu bringen“, berichtete Nicole Buckner. Auch der 1. Vorsitzende Andreas Schollmeier meinte: „Die Aktion war ein voller Erfolg und sie wird bestimmt nicht die letzte in der Vereinsgeschichte gewesen sein!“ Alle Interessierten wurden danach ganz herzlich zum Aktionstag eingeladen. Andreas Schollmeier erweiterte den Kreis der Eingeladenen per Videoansprache auf ganz Moers: http://www.youtube.com/TCBlauWeissMoers Unser persönlicher Dank geht nochmal an alle fleißigen Helfer. Ohne Euch wäre die Aktion nicht möglich gewesen.