Schultennispräsentationen 2014

5 Jahre Kooperation mit Moerser Grundschulen –
Nachhaltige und erfolgreiche Zusammenarbeit

Im fünften Jahr der sportlichen Kooperation mit den Moerser Grundschulen Rütgersweg (Hülsdonk) und Gebr.-Grimm (Stadtmitte) wurden die Organisatoren auf eine wirklich harte Probe gestellt. Unmittelbar nach den Osterferien sollte es nach einer ungewöhnlich frühen Platzeröffnung in diesem Jahr mit den Tennispräsentationen losgehen – doch das Wetter überlegte es sich noch einmal anders und wirbelte alle Termine durcheinander.

So musste erst der Beginn des Monats Mai abgewartet werden, damit es in der 18. und 19. KW endlich losgehen konnte. Bei immer noch durchwachsenem Wetter konnten so zumindest 3 der geplanten 4 Termine wahrgenommen werden, um den Kindern im Rahmen des regulären Unterrichtes die Sportart TENNIS zu präsentieren.

In der Zeit von 9 bis 12 Uhr hatten die Kinder so die Gelegenheit die Sportart TENNIS näher kennenzulernen und sofort aktiv auszuüben. Das Trainerteam Dirriwachter, unterstützt von den vereinseigenen Youngsters Max Schröder, Julius Spilles und Justin Hirschelmann, machte die Kinder nach ersten Koordinationsübungen schnell mit den grundlegenden Schlagarten im Tennis (Vorhand, Rückhand & Volley) vertraut. Aufmerksam verfolgten die Kinder dabei die Demonstrationen und Anweisungen der Trainer und gaben sich größte Mühe die Übungen zu bewältigen.

Die Begeisterung bei den teilnehmenden Kindern war wie in den Vorjahren riesengroß und auch die Betreuer waren wieder sehr  zufrieden mit Organisation und Ablauf des Projektes. Der Verein freut sich erneut über die Neuanmeldungen aus dem Kreis der Teilnehmer, die alle bereits auch in das laufende Sommertraining eingebunden werden konnten.

P1090001 (2000x1500) (1000x750)