Saisonabschlussfete 2014

Geister, Hexen und noch mehr: Halloween bei Blau-Weiss !

Es wurde geladen auf Burg „Blau-Weiss-Stein“. Und es war eine perfekte Grusel-Burg, pechschwarze Wände mit Spinnweben und vielen gruseligen Accessoires. Ein Dank an alle, die super in stundenlanger Arbeit geholfen haben. Auch gab es viele tolle Kostüme und das Beste wurde prämiert, es war Antonio als Koch, Wahnsinn, gruseliger geht`s nicht.

Die Stimmung war, wie immer super, die erste Polonaise in die Finsternis, startete schon sehr früh. Essen und Getränke waren dem Motto toll angepasst. Zwischendurch gab es dann noch die Ehrung der Club-, Stadt- und Kreismeister. Ferner wurde die Mannschaft und der Sportler des Jahres von Blau-Weiss geehrt. Wie immer, ein tolles Fest, schade für die, die nicht da waren .

Brac,Halloween,St.Martin 115 (1000x750)