Platzpflege

Platzpflege durch die Mitglieder ist das A und O
Die beste Frühjahrsaufbereitung ist wertlos, wenn wir nicht alle sorgsam mit den Plätzen umgehen. Jedes Mitglied und jeder Gastspieler möge seinen Beitrag dazu leisten, dass die Plätze auch über die Saison hinweg in einem ordentlichen und gut bespielbaren Zustand bleiben.

Folgende Dinge sind zu beachten:

  1. Die Plätze sind stets vor sowie ggf. während und nach dem Spiel ausreichend zu wässern.
  2. Die Plätze sind stets vollflächig und auch komplett am Rand mit den leichten Abziehmatten abzuziehen. Das beugt Moosbildung vor.
  3. Aufbrüche und Löcher sind sofort auszugleichen und mit den Füßen oder dem Dreiecksholz anzudrücken.
  4. Nach dem Wässern und Abziehen sind die Linien mit dem Besen zu reinigen.
  5. Grobe Mängel und Beschädigungen an der Platzanlage sollten bitte umgehend dem Platzwart bzw. dem Vorstand gemeldet werden.

P1040392 (1000x563)

Tipps und Tricks zum Thema Platzpflege
Im Internet sind viele Anleitungen zur Pflege von Tennisplätzen zu finden. Wir haben Euch eine kleine Auswahl an Videos zusammengestellt und bitten Euch, die Tipps zu beherzigen, wenn Ihr im Laufe der Sommersaison auf unseren Tennisplätzen durchstartet. Vielen Dank für Eure Unterstützung sowie herzlichen Dank an die Macher der Clips und das Zurverfügungstellen auf Youtube.