Nühlen Doppelturnier 2014

Gemeinsames Doppelturnier von TCA, TC Blau-Weiss Moers und TVV ein toller Erfolg – Spende für die gute Sache – 2015 auf der Anlage des TC Blau-Weiss Moers

Aus sportlicher Sicht war das neue Turnier für den TC Blau-Weiss Moers ein toller Erfolg. So gewannen Gaby Kolassa und Elke Paap im Doppel der Damen 50 (siehe Foto). Petra Nipken und Anja Genkel siegten im Doppel der Damen 40. Daneben holten Gaby Höhmann und Ulla Terkatz-Hockmann im Doppel der Damen 50 ebenso wie Axel Bouboulle und Christian Heine im Doppel der Herren 50 einen tollen zweiten Platz.

Mit über 100 Teilnehmern feierte das neue Nühlen Doppelturnier auf der Anlage TC Sportpark Moers-Asberg einen gelungenen Einstand. Die Turnierorganisation um Harald Stamm und Diana Hömke zeigte sich erfreut über den großen Zuspruch. So waren zur Siegerehrung u.a. auch Schirmherr Jürgen Fassbender, Jörg Messerschmidt (TVN-Verbandspräsident), Thomas Nickel (Vorsitzender Tennis-Bezirk 1 Linker Niederrhein) und Hauptsponsor Dr. Hans Nühlen (Autohaus Nühlen) gekommen.

Sportvereine fördern den Tennissport und übernehmen soziale Verantwortung für die Region

Während sich eine glückliche Losgewinnerin über den Hauptpreis, eine Reise in die USA in Kombination mit der Teilnahme an einem LK-Turnier in Florida freuen konnte, kann sich das Kinderjugendzentrum Asbär (Moers-Asberg) über eine Spende aus dem Reinerlös des Turniers freuen.

„Die Förderung des Tennissports mit einer Spende für eine soziale Einrichtung zu kombinieren, ist eine tolle Sache und passt genau in unser Nachhaltigkeitskonzept. Wir Sportvereine haben auch eine soziale Verantwortung für die Region“, kommentierte Andreas Schollmeier (1. Vorsitzender des TC Blau-Weiss Moers) das Geschehen am Rande des Turniers.

Im nächstes Jahr ist der TC Blau-Weiss Moers dann selbst Ausrichter des neuen Benefiz-Doppelturniers am Niederrhein.

Elke Paap und Gaby Kolassa (Damen 50)

Die glücklichen Gewinnerinnen in der Doppel-Konkurrenz Damen 50 (von links): Elke Paap und Gaby Kolassa.