DTB und ProSiebenSat.1 starten News- und Streamingportal

Tennis-DEDeutscher Tennis Bund (DTB) erweitert in Zusammenarbeit mit der ProSiebenSat.1 Group sein Online-Angebot: News und Tennis live ab sofort unter www.tennis.de

Mit der neue Internetseite www.tennis.de ist ein neues News- und Streamingportal geschaffen worden. Damit können dort ab sofort die wichtigsten Veranstaltungen der WTA-Tour, ausgewählte deutsche und internationale Turniere der ATP-Tour sowie alle Spiele der Fed Cup und Davis Cup Mannschaften im Live-Stream mitverfolgt werden. Dieses Angebot wird durch aktuelle Nachrichten, Highlight-Videos, ausführliche Hintergründe, Porträts und Reportagen aus dem Profitennis ergänzt.

„Tennis.de wird das führende Internetportal in Deutschland für Tennis werden“, ist  DTB-Präsident Dr. Karl-Georg Altenburg überzeugt. „Damit erreichen wir und unsere Tochtergesellschaft TDS in Zusammenarbeit mit unserem Partner ProSiebenSat.1  unser gemeinsames Ziel, die Präsenz von Tennis in den Medien zu erhöhen, so dass  alle Tennisfans unseren Sport wieder mehr erleben können. Es ist im deutschen Sport einmalig, dass ein Verband seine Live- und Streaming-Aktivitäten selbst in die Hand nimmt.“

Der TC Blau-Weiss Moers begrüßt es, dass der DTB sich mit dem neuen News- und Streamingportal der modernen Kommunikation anpasst. Der 1. Vorsitzende, Andreas Schollmeier, äußert sich dementsprechend positiv: „Mit dem Internetportal www.tennis.de wird die Möglichkeit geschaffen, Tennisbegegnungen und die dazugehörigen Beiträge online über PC, Laptop, Notebook, Tablet-PC, Smartphone, Daten-Uhr oder Datenbrille live mit zu verfolgen. Tennis ist damit fast für jeden, überall und zu jederzeit mobil erreichbar. Das Internetportal ist eine perfekte Ergänzung zum herkömmlichen Fernseher. Und vielmehr noch: es schafft ein Tennisangebot für jung und alt.“